Donnerstag, 28. Dezember 2017

Schneeflocken und Kissen

Zum Thema "Schneeflöckchen Weißröckchen" habe ich Schneeflocken aus Bügelperlen gemacht. Zwei aus weißen und zwei aus nachtleuchtenden Perlen. Es wäre auch noch eine Flocke mehr gewesen, wenn das Bügeleisen nicht etwas heiß gewesen wäre. Ich habe es tatsächlich geschafft, die Pins auf der Platte zu schmelzen und musste sie dann komplett entsorgen. Zum Glück haben wir noch eine runde Platte. Das hätte sonst Ärger mit H-M gegeben.


Gut gefüllt wurden hier zwei Kissen für die Mädels. Sie hatten sich gewünscht, dass ich ihnen beim Siebdruck-Workshop ein Pferd drucke. Und so ist es für C Pippi Langstrumpf und kleiner Onkel geworden und für H-M ein rotes Pferd auf gelben Sternen.
Und dann hatte ich hier zwei bedruckte Stoffe und musste eine Verwendungsmöglichkeit finden, die zu meinen Mädels passt. Kissen gehen hier immer, damit kann man kuscheln oder sich auch mal bewerfen.




Hier noch eine Collage:


Und das Bingo-Feld mit zwei weiteren Bingos:


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Meine Güte. Bald hast du das komplette Bingofeld geschafft :)

LG Anja

Nähkäschtle hat gesagt…

Wow ... was für ein Bingofeld, das ist ja toll und die Kissen sind schön - mir gefällt der Pipidruck am besten - ich liebe Pippi! LG Ingrid