Donnerstag, 28. Dezember 2017

Ganz viele Sterne

Bei Instagram habe ich Papier-Streifen für  Fröbelsterne bei der Fröbelstern-Challenge (#fröbelsternchallenge)  von  der Weihnachtsbloggerei gewonnen.

Daraus sind ganz viele Fröbel- und Würfelsterne entstanden, für die ich beim Weihnachtsbingo eine Mütze auf die Sternschnuppennächte setze. Und beim Raussuchen der Links, ist mir noch eine Variante aufgefallen, die ich mir nächstes Jahr Mal näher ansehen werde.


Die drei unterschiedlichen Größen bei den Fröbelsternen. Die ganz Großen haben die Spitzen in der Mitte nur auf einer Seite.

Zwei Größen bei den Würfelsternen. Die ganz breiten Streifen habe ich hier nicht getestet.

Das Bingo-Feld, eine Mütze fehlt noch und wird voraussichtlich morgen gesetzt werden können:


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen