Mittwoch, 13. Dezember 2017

Geschenksäcke - Taschen Sew Along November


Heute war wieder Nähtreffen und so bin ich diesen Monat noch rechtzeitig dran für die Verlinkung. 

Ganz fertig bin ich zwar noch nicht - es sind 4 von 10 Beutel fertig genäht, nur die Kordel fehlt noch - aber zeigen kann ich sie euch trotzdem schon mal.


Die Stoffbeutel sind nach dem Tutorial von Hamburger Liebe entstanden. Das ist für mich die einfachste Art, solche Beutel zu nähen. Egal ob klein oder groß, das geht ruckzuck.

Und wenn wir beim Nähtreffen nicht so viel gequatscht, gegessen und gewichtelt hätten, wäre ich bestimmt schon mit allen fertig.

Es war mal wieder ein schöner Abend und bis Weihnachten ist ja noch etwas Zeit.
Und ich bin jetzt stolze Besitzerin einer Smartphontasche Kuori, die ich auch schon auf der Liste hatte. Nur die Umsetzung war zeitlich irgendwie nicht möglich. Dieses Exemplar gefällt mir aber sehr und so bleibt der Schnitt zwar auf der Liste, aber wandert weiter nach unten bis mir ein netter Mensch einfällt, der sie gebrauchen könnte oder meine nicht mehr schön ist.





Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnitt: Beutel von Hamburger Liebe
Stoff: alter Vorhang/Tischdecke oder so, von einer Freundin geschenkt er Stoff vom Möbelschweden (gibt es so nicht mehr)
verlinkt: Taschen Sew Along, Taschen und Täschchen, Nähfrosch, Crealopee, MMi, Upcycling Linkparty,

Dienstag, 12. Dezember 2017

12 von 12 - Dezember 2017

Die letzten 12 von 12 in 2017.

Irgendwie sind uns die Kaffeekapseln ausgegangen. Also gibt es den Kaffee aus der Glaskanne.


Dann werden erstmal die Adventskalender geöffnet.


Einmal Brot für alle.


Heute hat C Turnen, also Turnbeutel packen und auch das Trinken nicht vergessen.


Da hätte ich doch fast einen Adventskalender vergessen.



Bevor es in den Kindergarten gehen kann, muss die Frisur sitzen.


Heute geht es mit dem Bus zur Arbeit.


Bei der Arbeit angekommen, erwartet mich Kuchen. Eine Kollegin hat gebacken.


Dann gab es erstmal Tee zum Aufwärmen.


Am Nachmittag ging es zur Weihnachtsfeier von H-Ms Klasse. Dort gab es frisch gepressten O-Saft und Waffeln.


Und auch die Deko kam nicht zu kurz.


Als wir dann etwas später als sonst zu Hause waren, hatte nur C Hunger und so gab es noch gemütlich auf dem Sofa sitzend eine Scheibe Brot.


Jetzt heißt es für die Mädels ab ins Bett und für uns Große ab aufs Sofa.

Die nächsten 12 Bilder gibt es dann im neuen Jahr. Wie immer starte ich dann mit der Geburtstags-Variante.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Freitag, 8. Dezember 2017

AKW - Türchen 2 - 8

Heute ist schon zum zweiten Mal Zeit, zu zeigen, was alles Schönes im Kalender war. Ich zeige täglich den Inhalt bei Instagram, aber hier gibt es natürlich auch noch eine Zusammenfassung.

Jeden Tag sind zwei süße kleine Schoko-Bärchen dabei. Und dazu gibt es dann immer noch etwas, das man nicht essen kann.

Garn am 2.

Stoffklammern am 3.

Reißverschlüsse am 4.

Richtig schöne Holzknöpfe am 5.

Ein süßes kleines Täschchen am 6.

Grünes Band mit goldenen Punkten am 7.

Eine süße Mini-Lichterkette, die schon für ein Projekt eingeplant ist, am 8.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: AKW-Sammlung, Freutag,

JZT Winter - bekommen und verschickt

Auch der Wintertausch hat mir wieder viel Spaß gemacht.

Diesmal durfte für Rebecca werkeln und da war mir sofort klar, was unbedingt mit ins Paket muss. Könnt ihr es erraten?

Es ist der kleine Ellifant, den habe ich nämlich für ihren zweiten Sohn gemacht.


Ihr Großer sollte natürlich auch etwas bekommen, denn man kann sich ja schließlich nicht mehr daran erinnern, dass man auch einiges geschenkt bekommen hat, als man frisch auf der Welt war. Und so habe ich für ihn ein Murmel-Labyrinth genäht.


Für meine Mädels folgen dann auch noch zwei. Da wurde nämlich sofort Bedarf angemeldet. Es fehlt auch "nur noch" das Labyrinth.

Und für Rebecca habe ich die Arme geschwungen und einen Loop aus grünem Jerseygarn gearmstrickt. Sie wollte nämlich etwas nicht weihnachtliches. Und da sie im Fragebogen zum MMT 2016 geschrieben hatte, dass sie grün mag, passte das sehr gut, dass ich das sogar vorrätig hatte.




Dazu gab es noch etwas Tee (frisch gebackene Mütter müssen schließlich viel trinken) und etwas Nervennahrung in Form von Schokolade.

Eine Rückmeldung habe ich schon bekommen und freue mich, dass gefällt, was ich gewerkelt habe.

Ich durfte auch ein sehr schönes Päckchen auspacken. Es kam von Susanne.
Als erstes lachte mich eine süße Karte mit gestickten Rentieren an. So niedlich.
Dann kam ein weihnachtliches Utensilo zum Vorschein, weihnachtliche Taschentücher, Badesalz und ein Schoko-Rentier. Aber das war noch nicht alles, es gab noch Armstulpen, die man sogar wenden kann und ein Weihnachtsgeschenk, das ich auch wirklich erst Weihnachten öffnen werde.



Das war auf jeden Fall ein gelungener Abschluss für den Jahreszeitentausch.

Vielen Dank, liebe Susanne, für dieses schöne Päckchen. Und auch an dich, liebe Rebecca, ein liebes Dankeschön, dass du mit mir den Jahreszeitentausch auf die Beine gestellt hast. Es ist schön, wenn man sich abwechselnd komplett überraschen lassen kann.

Mal schauen, was für Aktionen das Jahr 2018 bringen wird.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: JZT Winter, Freutag, Nähzeit am Wochenende, Weekend Wonderland, Crealopee, Nähfrosch, Made4Boys, Kiddikram,

Jahreszeitentausch - Finale Winter


Heute wollen wir uns zum letzten Mal in diesem Jahr gemeinsam über unsere erhaltenen und verschickten Werke freuen.


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Samstag, 2. Dezember 2017

AKW - das 1. Türchen

Am Freitag durften wir das erste Türchen öffnen und da Freitags immer die Linksammlung für die vergangene Woche bei Appelkatha und Jannymade öffnet, hat dieses Türchen einen Solo-Auftritt.

Im ersten Schälchen war ein süßes Webband enthalten und zwei Schokibärchen. Ich hab ja so den Verdacht, dass die Schokobären nicht allein bleiben - vorausgesetzt ich futtere sie nicht sofort auf. ;-)


So fängt der Dezember doch schon mal gut an. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: AKW-Sammlung,

12tel Blick - November 2017

Das vorletzte Foto des Jahres entstand am 24.11. gegen 15.50 h:




Und hier die Collage:



Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Tabea Heiniker,

Freitag, 1. Dezember 2017

Kuschelfreunde Sew Along - Finale

Der kleine Elefant ist fertig und bereits auf dem Weg zum Empfänger.



Der ist so süß, das könnte bei mir ein Standardschnitt für neue Erdenbürger/innen werden.

Den Wal habe ich natürlich nicht vergessen, nur leider schaffe ich den momentan absolut nicht. Er steht aber ganz oben auf meiner Liste.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Donnerstag, 30. November 2017

DieDreiVomBlogMütze

Gerade noch so im November ist mir die Mütze von den Nadeln gehüpft.
Die Drei vom Blog (Feinmotorik, Feierabendfrickeleien und jetztkochtsieauchnoch) haben im November einen KAL zum Thema Mützen veranstaltet und da Mützen bei mir schneller fertig werden als Socken, war ich dabei. Allerdings hatte ich bei meiner letzten Mütze auch wesentlich dickere Wolle und so habe ich es gerade so im November geschafft.

Die Wolle habe ich auf dem Rügenmarkt gefunden. Sie passt super zu meiner Jacke, die auch lila ist und sie glitzert durch die Pailletten so schön.

Gewaschen und gespannt ist sie noch nicht und auch die Fäden müssen noch vernäht werden, aber das ist ja schnell gemacht.

Es ist sogar noch Wolle übrig.

Ungewaschen und ungespannt

Über einen Teller gespannt.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Anleitung: DieDreiVomBlogMütze
Material: Handgesponnene und handgefärbte Wolle von Wollfratz
verlinkt: Auf den Nadeln, RUMS, Crealopee, liebste Maschen,

Freitag, 24. November 2017

Kuschelfreunde Sew Along - Endspurt

Der kleine Elefant ist tatsächlich schon so gut wie fertig. Genäht ist alles. Fehlt nur noch die Füllung und die Augen. Aber das sollte bis zum Finale kein Problem sein.


Bleibt die Frage, ob ich mich noch an den kleinen süßen Wal mache oder ob da vorher doch noch genug andere "wichtigere" Projekte zu erledigen sind. 
Ich befürchte letzteres. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Der Wal wird auf jeden Fall noch genäht.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnittmuster: Ellifant von Nane
Stoffe: diverse Reste aus dem Regal

Mittwoch, 22. November 2017

MMI - Überraschungspost

Heute gibt es noch einen zweiten Post von mir, denn ich kann einfach nicht bis zum Freutag damit warten.

Als U heute Mittag nach Hause kam, meinte er, da würde ein Paket auf der Treppe stehen.

Ich hatte nichts bestellt, mein AKW-Päckchen steht bereits in meinem Nähzimmer und für das JZT-Päckchen war es zu früh. Also musste ich meine Neugier sofort befriedigen und das Paket holen.

Ein Blick auf die Adresse und ich wusste, dass es von Anja kam. Was kann das nur sein? Also schnell ausgepackt und zum Vorschein kamen lauter kleine Tütchen, beschriftet mit Zahlen von 1-24. Ein "kleiner" Adventsgruß aus Berlin.


So eine verrückte Nudel. :-)
Mir haben unsere gemeinsamen Aktionen und das Treffen im "echten" Leben auch viel Spaß gemacht und ich freue mich auf Wiederholungen im nächsten Jahr.

Und jetzt genieße ich die Vorfreude bis ich das erste Tütchen öffnen darf. Vielen Dank für diese tolle Überraschung. Das schreit nach einer "Revanche" und ich hab da auch schon eine Idee. :-)

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: MMI,

Kuschelfreunde Sew Along - ich habe angefangen und mein AKW

Ja, auch ich habe angefangen. Das Schnittmuster und die Stoffe sind gewählt und die Vlieseline aufgebügelt.


Als nächstes wird zugeschnitten und genäht, was ganz schnell gehen sollte.

Und dann bin ich bei Instagram über die Pläne von mit_schoenheitsfehlern gestolpert. Tja, was soll ich sagen? Jetzt möchte ich am liebsten sofort so einen kleinen Wal nähen. Leider kommt man momentan nicht auf die Seite von huebs.ch, aber die liebe Julia war so lieb und hat mir das eBook per Mail geschickt.

Mal schauen, ob das zeitlich noch passt und wen ich dann damit beglücke.

Außerdem kam mein AKW-Päckchen von der lieben Rebecca bei mir an. Ihr Sohn hat dabei mitgeholfen und die Verpackung ist mal was ganz anderes. Ich bin schon so gespannt was da alles drin ist.



Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnittmuster: Ellifant von Nane
Stoffe: diverse Reste aus dem Regal

verlinkt Kuschelfreunde Sew Along, MMI, AKW,

Dienstag, 21. November 2017

Taschen Sew Along Oktober - mein Stoffdesign

Nachdem ich letzten Mittwoch doch knapp zu spät zum Verlinken war - ich war felsenfest davon überzeugt dass die Verlinkungsmöglichkeit bis einschließlich 15.11. offen ist - möchte ich euch dennoch meine beiden Täschchen nicht vorenthalten.




H-M hatte den Stoff gesehen und wollte ein Stück davon haben. Als ich ihr dann vorschlug, ein kleines Täschchen daraus zu nähen, war sie gleich begeistert. C wollte dann natürlich auch eins.

Gefüttert wurde es mit pinkem Punkte-Stoff und der Reißverschluss bekam noch hübsche Enden aus passendem grünen Punkte-Stoff. Damit die beiden ihre Täschchen auch gut auseinander halten können, werde ich noch Bändchen mit unterschiedlichen Perlen am Zipper befestigen.

Für das November-Thema Weihnachten habe ich schon etwas fest für unser Nähtreffen am 13.12. eingeplant. Ich werde es also diesmal knapp schaffen, mein Werk zu verlinken.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnitt: selbst ausgedacht bzw. an die Größe des Sonnendruck-Stoffstücks angepasst
Stoffe: Sonnendruck, Punkte-Stoff (Herkunft unbekannt)
verlinkt: HoT, DienstagsDinge, Creadienstag, Crealopee, Kiddikram, Made4Girls, Taschen und TäschchenSommerpost Sammlung

Sonntag, 12. November 2017

12 von 12 November 2017

Als ich um 19 h die Gute-Nacht-Geschichte vorlesen wollte, fiel mir auf, dass heute der 12. ist. Das hatte ich irgendwie nicht auf dem Schirm. Also hab ich mir das Handy geschnappt und innerhalb von 20 Minuten 12. Fotos gemacht.

Unser Zu-Bett-Geh-Ritual liefert schon mal die ersten fünf Bilder.

Gute Nacht Geschichte.


Carla für einen schön warmes Bäuchlein für C. H-M hat momentan ein ganz einfaches gekauftes Körnerkissen. Das ist aber nicht so hübsch.


Gespenster-Schreck-Spray. Da ist schon lange nicht mehr das Original drin. Ich fülle es immer mit Leitungswasser nach und gebe ein paar Tropfen Lavendelöl hinein.


Das Nachtlicht von H-M. C hat dazu passend den Elefanten.


Und die neue Feuerwehrmann Sam CD.


Weil mir so kalt war, wurde erstmal das Körnerkissen warm gemacht.


Heute war ich mal wieder beim Nähtreffen. So sieht mein Körbchen aus, das ich immer mitnehme.


Von einer Freundin habe ich mir etwas Näh-Lektüre geliehen.


Und eine Wanderkiste bzw. -tasche mit ganz viel Nähkram durfte ich heute auch noch mitnehmen.


Es gab sogar noch Reste vom Mittagessen für mich.


Ein warmer Chai-Tee durfte mich dann noch mehr wärmen.


Und zum Schluss noch meine Die3-vom-Blog-Mütze. So langsam wächst sie. Ob ich sie bis zum 30. November noch fertig bekomme?


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta