Donnerstag, 1. Dezember 2016

12tel Blick November 2016

Heute gibt es eher ein Nozember-Foto, denn es ist erst heute gegen 15 Uhr entstanden. Gestern war ich so mit den Vorbereitungen für eine weihnachtliche Nähaktion im Kindergarten beschäftigt, dass mir das Foto erst eingefallen ist, als es schon dabei war zu dämmern. Also habe ich es auf heute verschoben, das Wetter passt auch viel besser in den November, so grau und regnerisch.


Das Dezember-Bild wird aber wieder pünktlich gemacht

Und hier die Collage:


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Tabea Heiniker,

Mittwoch, 30. November 2016

MMT Ergebnisse November 2016


Im November war das Motto "Weihnachtsdekoration".

Und hier könnt ihr zeigen, was ihr bekommen habt. Wie jeden Monat habt ihr dazu die ersten 3 Wochen im Folgemonat Zeit.


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

WGWK - Das habe ich bekommen

Ich habe euch ja noch gar nicht gezeigt, was ich mir aus der Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste ausgesucht habe. Bereits am Freitag kam es an, ich hatte nur keine Zeit, es gleich beim Freutag zu zeigen und so freue ich mich halt einfach noch am Mittwoch. :-)

Meine Wahl fiel auf das weihnachtliche Täschchen von La petite France. Und dazu gab es noch zwei Anhänger, die sofort auf wundersame Weise ins Kinderzimmer verschwanden.


Wenn mir nicht noch spontan jemand einfällt, zu dem das süße Täschchen unbedingt hin will, werde ich es ganz alleine für mich behalten.

Vielen Dank Nicole für das süße Täschchen und Jana für die tolle Aktion. Ein paar Tage (bis zum 16.12. wandert die Kiste) liegen noch vor uns und ich schaue weiterhin gespannt zu. Da kommen bestimmt noch einige tolle Geschenke, die auch auf meine To-Sew-Liste wollen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: MMI,

Sonntag, 27. November 2016

Kuschelfreunde Sew Along: Endspurt!

Aktuell geht es um Folgendes:

Endspurt... .
Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich fertig mit dem Kuschelfreund- jetzt geht es an die letzten liebevollen Details.

Hier geht es mir wie unserer Gastgeberin, vom Endspurt bin ich noch weit entfernt. 
Am Donnerstag war ich beim Nähtreffen und dachte, dass ich dort den Großteil fertig bekomme, aber das Applizieren der Augen, Nüstern und Krallen hat dann doch länger gedauert als erwartet. 

Aber jetzt geht es schneller, denn ich muss nicht ständig das Garn wechseln, zum Zusammen nähen bleibt jetzt einfach das weiße Garn in der Maschine.

Donnerstag Abend war alles appliziert, was appliziert werden muss, vier Füße und ein Arm zusammen genäht und gewendet.

Gestern hatte ich dann noch ein anderes Nähtreffen und dort entstanden dann noch die anderen 3 Arme, die Zacken und beide Bäuche mit Reißverschluss und Innenfutter.



Jetzt müssen die kleinen Teile nur noch gebügelt bzw, gefüllt werden und dann geht es ans Zusammennähen.

Allerdings frage ich mich jetzt schon, wie ein ganzer Pyjama in das Bäuchlein passen soll, aber zur Not wird es ein etwas größerer Sorgenvernichter.

Bis Dienstag schaffe ich das zwar wohl nicht, aber zum Glück können wir unsere Kuschelfreunde ja bis Nikolaus zeigen. Das sollte doch zu schaffen sein.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Samstag, 26. November 2016

Weihnachts-Countdown - Papier, die Zweite

Bei Maika konnte man schon die süßen kleinen Streichholzschachtel-Adventskalender bewundern.

Ich habe bei Grey Crown noch eine Variante für alle ohne Farbdrucker gefunden.


Diese vier habe ich schon verschenkt und sie kamen gut an. Da werden noch ein paar für meine Kollegen entstehen.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Freitag, 25. November 2016

Weihnachts-Countdown: Weihnachten aus Papier

Diesmal dreht sich alles um Papier. Im letzten Jahr habe ich schon ganz viele Lucky Stars gebastelt und dieses Jahr habe ich mich dann an verschiedene Sterne gewagt.

Alle Anleitungen habe ich vomYouTube-Kanal DIY-Inspiration. Dort findet ihr noch viele weitere.

Würfelstern, aus 3 Papier-Streifen für Fröbelsterne (1,5 cm breit und in der Länge halbiert):


flacher Origami-Stern, aus 8 Blättern Origami-Papier (15 x 15 cm):


3D-Origami-Stern, aus 6 Blättern Origami-Papier (15 x 15 cm):


Und hier nochmal im Größenvergleich:


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Mittwoch, 23. November 2016

Kimono Tee & Bethioua für mich

Das Lillestoff-Festival ist jetzt schon einige Zeit her und irgendwie habe ich euch noch gar nicht gezeigt, was dort entstanden ist.

Es war das erste Mal, dass ich dort war und da musste ich natürlich in etwas selbst Genähtem dort auftauchen. Ist ja wohl klar, oder?

Also wurde aus einem Stück Lillestoff, das ich bei meinem allerersten Besuch dort in einer Reste-Kiste gefunden habe, ein Kimono Tee. Es war leider nicht groß genug, so dass es nur für das Shirt an sich und nicht für das Halsbündchen gereicht hat. Beim Kimono Tee verwende ich für das Bündchen aber gerne den selben Stoff. Also habe ich es einfach weggelassen, den Rand nur knapp umgeschlagen und mit dem 3-geteilten Zickzackstich befestigt. Dadurch ist der Ausschnitt etwas weiter geworden und es sieht ein wenig wie ein gaanz kleiner Wasserfallkragen aus. Gefällt mir so aber auch sehr gut.



Beim Lillestoff-Festival selber ist dann eine Bethioua für mich entstanden. Und zwar aus dem Stoff, den ich im Februar im Rahmen meines persönlichen Weihnachts-Countdowns von Frau Mama bekommen habe.
Den fehlenden Kombistoff habe ich schon vor einer ganzen Weile hier vor Ort gekauft. Allerdings gab es nur einen Sommersweat in der passenden Farbe. Da ich aber in der kälteren Jahreszeit sowieso meistens noch ein Unterhemd drunter trage, ist es dann überall gleich warm.





Da könnte ich mir für den Sommer auch eine Kurzarm-Variante gut vorstellen.

Ich wünsche Euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Me made Mittwoch, Mittwochs mag ich, Crealopee, Meertje, Nähfrosch, Lieblingsstücke4me,