Mittwoch, 22. November 2017

MMI - Überraschungspost

Heute gibt es noch einen zweiten Post von mir, denn ich kann einfach nicht bis zum Freutag damit warten.

Als U heute Mittag nach Hause kam, meinte er, da würde ein Paket auf der Treppe stehen.

Ich hatte nichts bestellt, mein AKW-Päckchen steht bereits in meinem Nähzimmer und für das JZT-Päckchen war es zu früh. Also musste ich meine Neugier sofort befriedigen und das Paket holen.

Ein Blick auf die Adresse und ich wusste, dass es von Anja kam. Was kann das nur sein? Also schnell ausgepackt und zum Vorschein kamen lauter kleine Tütchen, beschriftet mit Zahlen von 1-24. Ein "kleiner" Adventsgruß aus Berlin.


So eine verrückte Nudel. :-)
Mir haben unsere gemeinsamen Aktionen und das Treffen im "echten" Leben auch viel Spaß gemacht und ich freue mich auf Wiederholungen im nächsten Jahr.

Und jetzt genieße ich die Vorfreude bis ich das erste Tütchen öffnen darf. Vielen Dank für diese tolle Überraschung. Das schreit nach einer "Revanche" und ich hab da auch schon eine Idee. :-)

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: MMI,

Kuschelfreunde Sew Along - ich habe angefangen und mein AKW

Ja, auch ich habe angefangen. Das Schnittmuster und die Stoffe sind gewählt und die Vlieseline aufgebügelt.


Als nächstes wird zugeschnitten und genäht, was ganz schnell gehen sollte.

Und dann bin ich bei Instagram über die Pläne von mit_schoenheitsfehlern gestolpert. Tja, was soll ich sagen? Jetzt möchte ich am liebsten sofort so einen kleinen Wal nähen. Leider kommt man momentan nicht auf die Seite von huebs.ch, aber die liebe Julia war so lieb und hat mir das eBook per Mail geschickt.

Mal schauen, ob das zeitlich noch passt und wen ich dann damit beglücke.

Außerdem kam mein AKW-Päckchen von der lieben Rebecca bei mir an. Ihr Sohn hat dabei mitgeholfen und die Verpackung ist mal was ganz anderes. Ich bin schon so gespannt was da alles drin ist.



Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnittmuster: Ellifant von Nane
Stoffe: diverse Reste aus dem Regal

verlinkt Kuschelfreunde Sew Along, MMI, AKW,

Dienstag, 21. November 2017

Taschen Sew Along Oktober - mein Stoffdesign

Nachdem ich letzten Mittwoch doch knapp zu spät zum Verlinken war - ich war felsenfest davon überzeugt dass die Verlinkungsmöglichkeit bis einschließlich 15.11. offen ist - möchte ich euch dennoch meine beiden Täschchen nicht vorenthalten.




H-M hatte den Stoff gesehen und wollte ein Stück davon haben. Als ich ihr dann vorschlug, ein kleines Täschchen daraus zu nähen, war sie gleich begeistert. C wollte dann natürlich auch eins.

Gefüttert wurde es mit pinkem Punkte-Stoff und der Reißverschluss bekam noch hübsche Enden aus passendem grünen Punkte-Stoff. Damit die beiden ihre Täschchen auch gut auseinander halten können, werde ich noch Bändchen mit unterschiedlichen Perlen am Zipper befestigen.

Für das November-Thema Weihnachten habe ich schon etwas fest für unser Nähtreffen am 13.12. eingeplant. Ich werde es also diesmal knapp schaffen, mein Werk zu verlinken.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnitt: selbst ausgedacht bzw. an die Größe des Sonnendruck-Stoffstücks angepasst
Stoffe: Sonnendruck, Punkte-Stoff (Herkunft unbekannt)
verlinkt: HoT, DienstagsDinge, Creadienstag, Crealopee, Kiddikram, Made4Girls, Taschen und TäschchenSommerpost Sammlung

Sonntag, 12. November 2017

12 von 12 November 2017

Als ich um 19 h die Gute-Nacht-Geschichte vorlesen wollte, fiel mir auf, dass heute der 12. ist. Das hatte ich irgendwie nicht auf dem Schirm. Also hab ich mir das Handy geschnappt und innerhalb von 20 Minuten 12. Fotos gemacht.

Unser Zu-Bett-Geh-Ritual liefert schon mal die ersten fünf Bilder.

Gute Nacht Geschichte.


Carla für einen schön warmes Bäuchlein für C. H-M hat momentan ein ganz einfaches gekauftes Körnerkissen. Das ist aber nicht so hübsch.


Gespenster-Schreck-Spray. Da ist schon lange nicht mehr das Original drin. Ich fülle es immer mit Leitungswasser nach und gebe ein paar Tropfen Lavendelöl hinein.


Das Nachtlicht von H-M. C hat dazu passend den Elefanten.


Und die neue Feuerwehrmann Sam CD.


Weil mir so kalt war, wurde erstmal das Körnerkissen warm gemacht.


Heute war ich mal wieder beim Nähtreffen. So sieht mein Körbchen aus, das ich immer mitnehme.


Von einer Freundin habe ich mir etwas Näh-Lektüre geliehen.


Und eine Wanderkiste bzw. -tasche mit ganz viel Nähkram durfte ich heute auch noch mitnehmen.


Es gab sogar noch Reste vom Mittagessen für mich.


Ein warmer Chai-Tee durfte mich dann noch mehr wärmen.


Und zum Schluss noch meine Die3-vom-Blog-Mütze. So langsam wächst sie. Ob ich sie bis zum 30. November noch fertig bekomme?


Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Donnerstag, 9. November 2017

Kuschelfreunde Sew Along 2017 - Was nähe ich dieses Jahr?


Heute startet der Kuschelfreunde Sew Along. Diesmal bei Mamawerk.

Bevor ich zum heutigen Thema komme, hier noch ein kleiner Rückblick auf die bisherigen Kuschelfreunde. 2014 gab es Bären, 2015 musste ich aus diversen Gründen frühzeitig aufgeben und 2016 wurden dann die Pyjamafresserchen aus 2015 vollendet.

Bei diesem Treffen geht es darum, wer dabei ist und was genäht werden soll. Für die Unschlüssigen dient es eventuell auch als Inspirationsquelle. 

So ganz weiß ich noch nicht, was ich nähe. Es ist nur sicher, dass es ein Geschenk für einen neuen Erdenbürger wird, denn meine Mädels haben definitiv genug Kuscheltiere und -kissen in ihrem Zimmer.

Also seid gespannt auf das zweite Treffen in einer Woche, da sollte ich mich dann mal entschieden haben.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

verlinkt: Mamawerk,

Dienstag, 7. November 2017

KSW 28 - mein Ergebnis

Der blaugeblümte Stoff von Julia, die die 28. KSW ausgerichtet hat, hat mir schon auf dem Teaser-Bild gut gefallen. Das ist einfach meine Farbe.

Bei mir ist daraus ein Soup Bowl Cozy entstanden. Und ich habe auch noch genug Stoff für ein zweites, nur die Zeit wollte dafür nicht so ganz mitspielen.





Ob es aber wirklich so verwendet wird, wie es gedacht ist, weiß ich noch gar nicht. Vielleicht darf es auch die Haargummis der Mädels beherbergen oder anderen Krimskrams. Das süße kleine Ding ist ja vielseitig verwendbar.

Kombiniert habe ich es mit dem Punkte-Stoff,  den ich bei  der Material-Revue gewonnen habe und so kann man es je nach Lust und Laune wenden.

Vielen Dank, liebe Julia, dass ich dabei sein durfte. Es hat wieder viel Spaß gemacht.

Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Mittwoch, 1. November 2017

Wiederholungstäter-Sew-Along - meine Herzensangelegenheit

Heute möchte ich euch zeigen, was ich im Rahmen des Wiederholungstäter-Sew-Alongs zum Thema Herzensangelegenheit genäht habe.

Es ist meine zweite Bethioua. Die erste entstand vor gut einem Jahr beim Lillestoff-Festival. Und dort begann ich auch gleich die zweite. Die Ärmel waren schnell genäht, aber irgendwie hatte ich keinen Kombistoff. Ich hatte zwar direkt dort einen gekauft, wollte ihn aber erst waschen und dann hat mir die Kombi nicht mehr gefallen. Zu den blauen Dreiecken gab es nämlich keinen unifarbenen Stoff, der gepasst hätte und so blieben mir nur die Dreiecke auf weißem Untergrund und das waren mir dann doch zu viele Dreiecke auf einem Shirt.

Als wir dann den Sew Along planten, fiel mir die halb fertige Bethioua wieder ein und ich wühlte ein wenig in meinen Stoffen und stieß auf ein graues Jersey-Kleid, dass ich noch nie anhatte, weil mir das einfach zu viel grau und langweilig war. Aber als Kombi-Partner zu einem farbigen Stoff fand ich es sehr gut. Zur Herzensangelegenheit wurde es, da es so lange auf die Fertigstellung gewartet hat und ich mich wahnsinnig freue, es endlich geschafft zu haben. Diesmal habe ich die gerade Variante gewählt, da bei sich bei der abgerundeten ersten Version der Saum immer so blöd nach vorne klappt. Statt ein Bündchen anzunähen, habe ich einfach das faule Bündchen gewählt und Vorder und Rückteil entsprechend länger zugeschnitten.

Und hier kommen jetzt zwei Liegefotos, denn ich hatte gerade keinen Fotografen zur Verfügung. Evtl. kann ich morgen noch Tragefotos nachreichen, da ich nach einem langen Wochenende morgen wieder zur Arbeit fahre.



EDIT: Wie versprochen hier noch zwei Tragebilder. Der Hintergrund ist nicht ideal, aber es gibt im Büro leider nichts schöneres:



Ich wünsche euch Schönes
Eure Marietta

Schnitt: Bethioua
Stoff: Lillestoff (Tiger Dreiecke) & Reste von einem Jersey-Kleid
verlinkt: Wiederholungstäter-Sew-Along, AWS, MMI, Crealopee, Herzensangelegenheiten, Upcycling-Linkparty, LilleLiebLinks,